Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Fach-/Vorlesungsprüfungen

Prüfungshinweise

Corona:

Bei orangem bzw. rotem Ampelstatus werden alle Prüfer*Innen auf online-Prüfungen umstellen.

Bei grünem Ampelstatus finden die Prüfungen in Präsenz statt (mit Ausnahme von Prof. Anzenberger).
Eine gesonderte Anmeldung von Zuhörer:innen ist nicht notwendig.

 

Es wird geprüft:

  • Zivilprozessrecht; 
  • Exekutionsrecht;
  • Insolvenzverfahren; 
  • Außerstreitverfahren

Die Studierenden werden einzeln geprüft; Grundkenntnisse des materiellen Rechts sind vorteilhaft.

Etwaige Änderungen der Basisliteratur (Neuerungen) oder der Prüfungseinteilung werden umgehend auf der Homepage bekannt gegeben.

Bei etwaigen Fragen steht das Office Management jederzeit und gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

 

Die Anmeldung zu einer Prüfung erfolgt durch UniGrazOnline innerhalb der Anmeldefrist.

Die PrüferInnenzuteilung erfolgt anhand der Matrikelnummer, maßgebend sind die beiden letzten Stellen der Matrikelnummer. (Siehe Infobox)

Die Abmeldung von einer Prüfung ist jederzeit innerhalb der Anmeldefrist möglich. Eine spätere Abmeldung ist bis 48 Stunden vor Prüfungsbeginn per E-Mail an das zuständige Sekretariat zu melden.

Nach diesen 48 Stunden kann eine Abmeldung nur noch mittels ärztlicher Krankmeldung erfolgen. Bei unentschuldigtem Fernbleiben werden Kandidaten erst wieder nach Ablauf von 8 Wochen oder erst zum übernächsten Termin neuerlich zur Prüfung zugelassen.

Das Institut vergibt KEINE Sonderprüfungstermine.

Die aktuelle Prüfungseinteilung und Termine finden Sie in der Infobox rechts.

Erstantritt: Bei Studierenden, die zum ersten Mal antreten, richtet sich die Prüfungseinteilung nach den letzten beiden Zahlen ihrer Matrikelnummer.

Zweiter Antritt: Soweit nichts anderes bestimmt ist, hat man im Fall eines zweiten Antritts wiederum dieselbe Prüferin bzw. denselben Prüfer wie beim ersten Mal. Ein Wechsel der Prüferin bzw. des Prüfers ist nach allgemeinen Grundsätzen erst nach der zweiten negativen Prüfung möglich; hierfür bedarf es keiner Begründung. 

Dies gilt auch bei einer neuen Prüfungseinteilung!!

Bitte beachten Sie, dass es im Krankheitsfall zu einer kurzfristigen Änderung der Prüfungseinteilung kommen kann.

Die Anmeldung für die Fachprüfungen erfolgt in UGO.

Sofern ein "AB"-Termin angegeben ist, wird erst  N A C H  Ende der Anmeldefrist der endgültige Prüfungstermin bekannt gegeben, da dieser abhängig ist von der Anzahl der PrüfungskandidatInnen! Es ist jedoch davon auszugehen, dass der endgültige Prüfungstermin zeitnah zum AB-Termin stattfindet.

Die genaue Prüfungseinteilung finden Sie in der Infobox rechts sowie als Aushang im Schaukasten des Instituts.

Das Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht vergibt ausnahmslos   k e i n e   Fachprüfungstermine in den Sommerferien!

Streitiges Erkenntnisverfahren
Ballon/Nunner-Krautgasser/Schneider, Einführung in das Zivilprozessrecht – Streitiges Verfahren, 13. Auflage, 2018

vertiefende Literatur:
Kodek/Mayr, Zivilprozessrecht, 5. Auflage, 2021 ODER
Neumayr, Zivilprozessrecht (Erkenntnisverfahren 1), 10. Auflage, 2021
Neumayr, Zivilprozessrecht (Erkenntnisverfahren 2), 10. Auflage, 2021
Neumayr, Zivilprozessrecht (Erkenntnisverfahren 3), 10. Auflage, 2021 ODER
Rechberger/Simotta, Zivilprozessrecht, 9. Auflage, 2017

Exekutionsverfahren
Neumayr/Nunner-Krautgasser, Exekutionsrecht, 4. Aufl., 2018

NEU: (Prüfungsrelevant ab November 2021)
Zur GREx:
Mohr, Die Gesamtreform des Exekutionsrechts (GREx), VbR 2021/46
Mohr/Eriksson, Neuerungen bei der Exekution auf das bewegliche Vermögen - Miszellen aus der GREx , ÖRPfl 2021 H 1, 20.
Jaufer/Anderl, Die Gesamtreform des Exekutionsrechts in Österreich - eine Übersicht, ZInsO 35/2021, 1771-1775.

Insolvenzrecht
Kodek, Insolvenzrecht, 1. Auflage (2021) (Facultas Verlag), ISBN: 978-3-7089-2054-2

NEU: (Prüfungsrelevant ab November 2021)
Zum RIRUG:

Posani, Neues für Zahlungspläne und Abschöpfungsverfahren durch das RIRUG, ZIK 3/2021, 95
Mohr, Das Restrukturierungsverfahren nach der ReO, ZIK 3/21, 82
Mohr, Privatinsolvenz und RIRUG: Entschuldung nach drei Jahren, VbR 2021/69
Simsa/Kalser, Die neue Restrukturierungsordnung, SWK 2021, 642 (Stand Ministerialentwurf)
Wakounig, Die neue Restrukturierungsordnung, Aufsichtsrataktuell 2021 H 3, 95 (Stand Ministerialentwurf)

Zur EuInsVO:
Reith, In Kraft: Die neue europäische Insolvenzverordnung, RdW 2015, 758 Albrecht, Die Reform der EuInsVO ist abgeschlossen - eine Übersicht, ZInsO 2015, 1077
Kindler/Sakka, Die Neufassung der Europäischen Insolvenzverordnung, EuZW 2015, 460
Parzinger, Die neue EuInsVO auf einen Blick, NZI 2016, 63
Vallender, Europaparlament gibt den Weg frei für eine neue Europäische Insolvenzverordnung, ZIP 2015, 1513

Außerstreitverfahren
Mayr/Fucik, Verfahren außer Streitsachen, 2. Aufl., 2019 ODER
Klicka/Oberhammer/Domej, Außerstreitverfahren, 6. Aufl., 2020 ODER
Neumayr, Außerstreitverfahren, 8. Aufl., 2021

Gesetzestexte
KODEX Zivilgerichtliches Verfahren, aktuelle Auflage

Powerpoint-Folien

A. Streitiges Erkenntnisverfahren
Ballon/Nunner-Krautgasser/Schneider, Einführung in das Zivilprozessrecht – Streitiges Verfahren, 13. Aufl., 2018 (Manz, ISBN: 978-3-214-06523-2)
(Ausnahmen: Kapitel 1 I, VIII; 2 IV; 4 VI-VIII; 6 III, 10; 12 II-III; 13 III-VI, VIII, XI, XII; 14 in Grundzügen;
Kapitel 15 entfällt).
Bei Verwendung eines anderen Lehrbuchs sind die entsprechenden Teile maßgeblich. Die oben genannten Einschränkungen gelten sinngemäß.

B. Exekutionsverfahren
Seiser, Exekutionsrecht, 13. Aufl., 2021 (LexisNexis, ISBN: 978-3-7007-8160-8)
vertiefend:
Mohr/Eriksson/Michlits/Pesendorfer/Reichel, Gesamtreform des Exekutionsrechts – GREx, 1. Aufl., 2021 (Manz, ISBN: 978-3-214-02161-0)
(nur Kap. 1 und 7 sowie Kapitel 2 und 4 in Grundzügen)
und
Neumayr/Nunner-Krautgasser, Exekutionsrecht, 4. Aufl., 2018 (Manz, ISBN: 978-3-214-08441-7)

C. Insolvenzrecht
Kodek, Insolvenzrecht, 2. Aufl., 2022 (Facultas Verlag, ISBN 978-3-7089-2269-0)
(Es entfallen: Kap. XIX, XX, XXII, XXIII, Fünfter Teil, Achter Teil;
In Grundzügen: Sechster Teil und Siebenter Teil)

D. Außerstreitverfahren (Nur der Allgemeine Teil aus:)
Mayr/Fucik, Verfahren außer Streitsachen, 2. Aufl., 2019 (Facultas, ISBN: 978-3-7089-1790-0)
oder
Klicka/Oberhammer/Domej, Außerstreitverfahren, 6. Aufl., 2020 (Manz, ISBN: 978-3-214-09025-8)
oder
Neumayr, Außerstreitverfahren, 8. Aufl., 2021 (LexisNexis, ISBN: 978-3-7007-8197-4)

E. Gesetzestexte
KODEX Zivilgerichtliches Verfahren, aktuelle Auflage

Das Formular Anmeldung zur kommissionellen Fachprüfung finden Sie hier.

Wichtiges

Einteilung f. Fachprüfung (im Oktober + Dezember 2022)
(hochgeladen am 10.08.2021, gemäß Satzung §31)

WICHTIG: Prof. Anzenberger wird noch die letzten beiden Fachprüfungstermine im WS 22/23 abnehmen, ab Jänner übernimmt Dr. Clavora bei der neuen Vorlesungsprüfung. 

Einteilung f. Vorlesungsprüfung (ab Jänner 2023)
(hochgeladen am 30.09.2022, gemäß Satzung § 30 Abs 2)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.