Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Vortragstätigkeiten

(Auszug)

Organisation einer wissenschaftlichen Veranstaltung

03.10.2011                               
“Basic Aspects of Multiparty and Multi-contract Disputes“, ICC Seminar – The New 2012 ICC Arbitration Rules, Changes and Challenges (Wien).

Vortrag bei einer wissenschaftlichen Veranstaltung

26.06.2015Die Besetzung von Schiedsgerichten zwischen Parteiautonomie und Rechtsstaatlichkeit, Antrittsvorlesung (Graz)
15.06.2015The Interplay between the Contractual Expert and the Arbitral Tribunal in Price Adjustment Arbitrations, CEPANI/VIAC Conference (Brüssel)
27.03.2015Joinder of Additional Parties in Arbitration, Generations in Arbitration XII (Wien)
13.03.2015Selected Topics of the ICC Emergency Arbitrator Provisions: Jurisdiction and Prerequisites for Interim Relief, 6th Moscow Pre-Moot, Lomonossov University (Moskau)
04.12.2014“Expert Conferencing”, Croatian Arbitration Days (Zagreb).
01.11.2014„The New Vienna Rules“, Swiss Arbitration Academy (Neuchâtel).
09.10.2014“Schiedsverfahren aktuell: Verbesserungen und Stolpersteine”, RuSt 2014 (Rust).
21./22.06.2014“Drafting the Award”, Swiss Arbitration Academy (Zürich).
22.05.2014

“Independence and Impartiality of Arbitrators“, CILS Seminar (Salzburg).

 

09.04.2014„Streitbeilegung im internationalen Kontext“, ARS-Jahrestagung International Claim Management (Wien).
22.02.2013“Confidentiality in Arbitration”, ICC YAF (München).
17.10.2012

“Complex Arbitral Proceedings – Basic Legal Concepts, Organisational Issues and Possible Procedural Incidents”, ICC PIDA Seminar (Wien).

02.06.2012„Terms of Reference gemäß der ICC Schiedsordnung“, IWIS Seminar (Berlin).
15.02.2012“International Claim Management”, ARS (Wien).
07.05.2010„Konfliktlösungen im Wirtschaftsrecht – einstweiliger Rechtsschutz“, 7. Fakultätstag Graz (Graz).
04.03.2010„Konfliktbereinigung bei internationalen Bauprojekten“, Technische Universität Graz (Graz).
01.12.2006„Grundzüge der Schiedsgerichtsbarkeit“, Österreichische Rechtsschule der Comenius Universität (Bratislava).
10.11.2006„Das neue österreichische Schiedsverfahrensrecht“, Gastvortrag an der FH Joanneum (Graz).
15.09.2006„Das neue Schiedsrecht – eine erste Bestandsaufnahme”, Jahreskongress Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsuniversität (Wien).
21.03.2006„Das neue österreichische Schiedsverfahrensrecht“, Karl-Franzens- Universität Graz, Grazer Privatrechtlicher Dialog (Graz).
04.11.2005 und 05.11.2004“Do’s and Don‘ts in International Arbitration“, Fachhochschule Joanneum (Graz).
04.10.2005„Schiedsverfahren und Gesellschaftsrecht“, Young Austrian Arbitration Practitioners (Wien).
23.04.2004“The Most Important ADR Initiatives of the EU and in Austria”, Bulgarian Chamber of Commerce and Industry (Sofia).
06.04.2003“Practical Suggestions for the Enforcement of Arbitral Awards”, ICC Austria (Wien).
07.12.2001

“Basic Features of the Austrian Legislation in the Field of E-commerce”, Croatian Arbitration Days (Zagreb).

Univ.-Prof. Mag. Dr.iur.

Christian Aschauer

Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht

Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht

Telefon:+43 316 380 - 3344


Nach telefonischer Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.