Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Lebenslauf

Persönliche Daten
1968geboren in Bruck an der Mur
Wissenschaftlicher Werdegang
seit 2017Mitglied des Rats des Mailänder Schiedsgerichts
seit 2016Rechtsanwalt Independent Arbitrator
2000-2016Partner, ARP Andreas Reiner & Partner
2001 - 2014zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften zu Themen des österreichischen Schiedsverfahrensrechts und der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit
1997Doktor der Rechtswissenschaften, Universität Graz
Dissertation zum Thema „Das rechtsgeschäftliche Veräußerungs- und Belastungsverbot bei Liegenschaften“; Begutachtung durch o. Univ.‑Prof. Dr. Wolfgang Jelinek und o. Univ.-Prof. Dr. Bernd Schilcher; veröffentlicht 1998 im Verlag Österreich, Juristische Schriftenreihe Nr. 113typo3/

typo3/

1993Magister der Rechtswissenschaften, Universität Graz
Diplomarbeit zum Thema „Der neue einstweilige Rechtsschutz nach italienischem Recht“; Begutachtung durch o. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Jelinek
1995 - 1996Lehrbeauftragter, Universität Graz
1991 - 1996wissenschaftlicher Assistent, Universität Graz
Berufliche Erfahrung
Seit 2014Professur für Schiedsverfahrensrecht unter besonderer Berücksichtigung des Praxisbezugs, Graz
seit 2000Partner, ARP Andreas Reiner & Partner
1999Zulassung als Rechtsanwalt
1996 - 1999Rechtsanwaltsanwärter, Hon.-Prof. Dr. Andreas Reiner, Wien
Sprachen
Deutsch (Muttersprache)
Englisch, Italienisch, Französisch

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. Christian Aschauer

nach Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.