Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Lebenslauf

1974-1978Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien
1978Promotion zum Dr. iur.
1978-1979

Gerichtspraxis

1979-1982Richteramtsanwärter im Sprengel des OLG Wien
1982Richteramtsprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg abgelegt
1982Ernennung zum Richter
seit 1983im Bundesministerium für Justiz tätig
seit 1987Leitung der Abteilung für Exekutions- und Insolvenzrecht
seit 2008    Stellvertretender Leiter der Zivilrechtssektion
seit 2013Lektor an der Karl-Franzens-Universität Graz
seit 2017

Honorarprofessor

seit 2017

Vorsitzender der Insolvenzrechtsreformkommission und Leiter der Arbeitsgruppen zur Reform des Zwangsvollstreckungsrechts

Internationale Tätigkeit

seit 1998

Mitglied in EU-Ratsarbeitsgruppen über

- Sanierung und Liquidation von Banken (1999-2000)

- Sanierung und Liquidation von Versicherungsunternehmen (1998-2000)

- vorläufige Kontenpfändung (2011-2013)

- Europäische Insolvenzverordnung (2012-2014)

Restrukturierung (seit 2017)

seit 2000Mitglied des Netzwerks International Exchange of Experience on
Insolvency Law (IEEI)
2001-2007

Experte des Projekts „Analysis of Essential Aspects for the Development of a New Bankruptcy-Code” (2001-2002; Slowakei)

Experte des Twinning Projekts „Streamlining
Bankruptcy Proceedings“ (2002-2004; Bulgarien)

Experte des Projekts „Strengthening the institutional and legislative framework of international judicial co-operation in Romania” (2007; Rumänien)

2002-2006

vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit namhaft gemachter Experte für EU-Expertengruppen:

- „Restructuring, Bankruptcy and a Fresh Start“ (2002-2003)

- „Stigma of failure and early warning tools“ (2005-2006)

2009-2010Mitglied der EU-Expertengruppe “Bankruptcy and Second Chance“
2010-2013Erstellung eines Gutachtens und von Vorschlägen für die Modernisierung der liechtensteinischen Konkursordnung
Auszeichnungen/Preise
2004Großes Ehrenzeichen für die Verdienste um die Republik Österreich
2012Großes silbernes Ehrenzeichen für die Verdienste um die Republik Österreich
2014MANZ-Autorenpreis in der Kategorie  „Produktinnovation Fachbuch“

Kontakt

Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht
Universitätsstraße 15/B4 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 3342; 3347
Fax:+43 (0)316 380 - 9440

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.