Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Lebenslauf

Bildungsweg
01.09.1986         - 30.06.1990 Volksschule Hollenegg
01.09.1990 - 30.06.1994

Hauptschule Schwanberg

01.09.1994 - 16.06.1998 Bundesoberstufenrealgymnasium Deutschlandsberg
16.06.1998     Ablegung der Reifeprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg
01.10.1999 - 24.06.2003 Studium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz; Diplomarbeit über das Thema "Die Entgeltlichkeit beim gutgläubigen Eigentumserwerb" bei o. Univ.-Prof. Hinteregger
01.10.2003  - 01.02.2008 Doktorat der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz; Abschluss mit ausgezeichnetem Erfolg; Dissertation über das Thema „Einstweiliger Rechtsschutz nach der EuGVVO: Die internationale Zuständigkeit für die Erlassung einstweiliger Maßnahmen und deren Anerkennung und Vollstreckung nach der EuGVVO"bei o. Univ.-Prof. MMag. Dr. Simotta und ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Nunner-Krautgasser; ausgezeichnet mit dem Wolf Theiss Award 2008 und dem Jean Monnet Wissenschaftspreis für Europarecht 2008
28.09.2016     Verleihung der Lehrbefugnis aus "Österreichisches, Europäisches und Internationales Zivilverfahrensrecht"; Habilitationsschrift: Zur Durchsetzung geringfügiger Forderungen im Zivilverfahren: eine Analyse der EuBagatellVO unter besonderer Berücksichtigung der österreichischen und der deutschen Rechtslage.

 

 

     
Berufserfahrung
02.07.2001  - 28.08.2001 Rechtshörer am BG Graz bei Dr. Harger, Richter für Familienrecht und Außerstreitsachen
12.11.2001  - 30.11.2002  Praktikum in der Rechtsanwaltssozietät Eisenberger & Herzog, Graz
07.07.2003  - 29.8.2003 Praktikum beim UVS Steiermark
01.10.2003    30.04.2007 Vertragsassistent am Institut für Österreichisches und Internationales Zivilgerichtliches Verfahren, Insolvenzrecht und Agrarrecht der Karl-Franzens-Universität Graz bei o. Univ.-Prof. MMag. Dr. Simotta
01.05.2007  - 01.03.2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Rechtsdatenbank JusGuide Österreich, zuständig für die Bereiche Europarecht, Wirtschaftsrecht, Zivil- und Zivilverfahrensrecht
01.06.2008 - 31.07.2009

Leiter des Kurses "Wissenschaftliches Arbeiten für Juristen" bei your target

07.02.2008 -

31.03.2011

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Österreichisches und Internationales Zivilgerichtliches Verfahren, Insolvenzrecht und Agrarrecht der Karl-Franzens-Universität Graz bei o. Uni.-Prof. Simotta
03.10.2011 - 28.09.2016 Assistenzprofessor am Institut für Zivilgerichtliches Verfahren und Insolvenzrecht an der Karl-Franzens-Universität Graz
28.09.2016 - 31.01.2017 Privatdozent am Institut für Zivilgerichtliches Verfahren und Insolvenzrecht an der Karl-Franzens-Universität Graz
seit 01.02.2017     Universitätsprofessor am Institut für Zivilgerichtliches Verfahren und Insolvenzrecht an der Karl-Franzens-Universität Graz

 

 

     
Forschungsaufenthalte
01.04.2011 - 31.07.2011 Forschungsaufenthalt an der Humboldt-Universität zu Berlin bei Univ.-Prof. Christoph G. Paulus LL.M.
01.10.2015 - 31.01.2016 Forschungsaufenthalt am Max Planck Institute Luxembourg for International, European and Regulatory Procedural Law

 

     
Auszeichnungen
    2008 Wolf Theiss Award
    2008 Jean Monnet Wissenschaftspreis für Europarecht
    2015 Lehrpreis der Karl-Franzens-Universität Graz "Lehre: Ausgezeichnet!"

 

Kontakt

Universitätsstraße 15/B4 8010 Graz
Univ.-Prof. Dr. Thomas Garber Telefon:+43 (0)316 380 - 6636
Fax:+43 (0)316 380 - 9441

Sprechstunde: Dienstag 09.00-10.00 Uhr
nach Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.